Gré Filterpumpe PP101

Quelle: Amazon.de*

Gré Filterpumpe PP101

Bei der Gré Filterpumpe PP101* handelt es sich um eine einstufige, selbstansaugende Pumpe für den Einsatz in einem Pool-Filtersystem. Bei einer Leistungsaufnahme vom 900 Watt ist die Poolpumpe in der Lage bis zu 20.000 Liter in der Stunde umzuwälzen. Das Modell eignet sich für Pools mit einem Volumen von bis zu 100 Kubikmeter. Die Filterpumpe ist etwa 9,63 Kilogramm schwer, die Maße werden mit 60,5 x 22 x 28 Zentimeter angegeben. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr zur Gré Filterpumpe PP101 und welche Pools dieses Modell sich besonders gut eignet.

Betriebsart: selbstansaugend

Hinsicht ihrer Betriebsart lassen sich Poolpumpen in selbstansaugend und nicht selbstansaugend unterteilen. Eine Poolpumpe ist dann selbstansaugend, wenn sie sich selbstständig entlüften kann. Voraussetzung dafür ist eine vorherige einmalige Auffüllung mit Wasser. Dann zieht die Pumpe Luft aus der Saugleitung, der dadurch aufgebaute Unterdruck bewirkt, dass dass das Poolwasser angesaugt werden kann.

Zu derartigen selbstansaugenden Pumpen zählt auch die Gré Filterpumpe PP101. Sie kann wie alle anderen Modelle mit dieser Betriebsart bedenkenlos auch oberhalb der Wasseroberfläche installiert werden. Im Gegensatz dazu müssen nicht selbstständige Filterpumpen zwingend unterhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden.

Angebot
Gre PP101 - Filterpumpe für einen Pool, 900 W, 20.000...
1.689 Bewertungen
Gre PP101 - Filterpumpe für einen Pool, 900 W, 20.000...
  • Kreiselpumpe Einstufige, selbstansaugende, für die Verwendung mit einem Pool-Filtersystem
  • Mit der Fähigkeit zu filtern 20.000 Liter pro Stunde bei 900 w Leistung
  • Maximaler Volumenstrom und geringes Rauschen
  • Um einen Filter zu 600 mm im Durchmesser ausrüsten

Leistungsaufnahme

Elementarer Bestandteil der Leistungsparameter einer Filterpumpe ist die Leistungsaufnahme. Sie wird in Watt angegeben und gibt Auskunft darüber wie viel Strom die Pumpe verbraucht, wenn sie eine Stunde am Stück in Betrieb ist. Bei der Pumpe PP101 von Gré wird diese Kennziffer mit 900 Watt angegeben. Im Vergleich zu anderen Filterpumpen verbraucht diese Pumpe schon viel Energie, allerdings ist der Verbrauch stets im Zusammenhang mit der Umwälzleistung zu sehen.

Bei guten Filterpumpen ist das Verhältnis ausgewogen. Modelle mit einer hohen Förderleistung und einem hohen Stromverbrauch werden dann auch ausschließlich in großen Pools verwendet, wo entsprechend viel Wasser umgewälzt werden muss.

Filterleistung der Gré Filterpumpe PP101

An der Filterleistung einer Poolpumpe kann abgelesen werden, wie viel Wasser die Pumpe innerhalb einer Stunde maximal umwälzen kann. Bei der Gré Filterpumpe PP101 beträgt die maximale Umwälzleistung nach Angaben des Herstellers 20.000 l/h.

Diese vergleichsweise hohe Förderleistung geht mit einem entsprechend hohen Stromverbrauch einher, allerdings ist diese Pumpe auch für sehr große Pools geeignet. Sie sollte auch nur dort eingesetzt werden, weil sie in kleinen Pools zu einem echten Stromfresser würde. In kleineren Pools wäre ein Kartuschenfilter eine gute Alternative.

Förderhöhe

Oftmals unterschätzt, liefert die Angabe der Förderhöhe einer Pumpe einen wichtigen Hinweis für den gesamten Betrieb der Sandfilteranlage. Die Zahl an sich sagt erst einmal aus, wie weit die Pumpe das Wasser transportieren kann unter der Voraussetzung eines gleichbleibenden Förderdrucks. Da selbstansaugende Filterpumpen auch oberhalb des Wasserniveaus aufgestellt werden können, schreibt die Förderhöhe vor, welchen Höhenunterschied sie maximal ausgleichen kann. Bei diesem Modell von Gré sind es maximal 8 Meter.

Anwendungsbereiche

Gré Filterpumpe PP101

Ein leistungsstarke Filterpumpe wie das Modell PP101 von Gré sorgt bei großen Pools bis zu einer Kapazität von 100 Kubikmeter für die beste Leistungseffizienz. Ihre hohe maximale Förderleistung wird bei dieser großen Menge an Wasser benötigt, um den Pool sauber zu halten. Eine Pumpe mit einer geringeren Umwälzleistung und einem geringeren Stromverbrauch würde dafür nicht ausreichen.

Anschlüsse

Zum Lieferumfang der Gré Filterpumpe PP101 gehören Reduzierstücke, damit die gängigen Schwimmbadschläuche angeschlossen werden können. Die Rohranschlüsse für den Zu- und Ablauf der Pumpe haben einen Durchmesser von 1 ¼ Zoll. Wie bei den meisten Poolpumpen sind auch hier Standardanschlüsse verbaut, sodass diese Pumpe mit den meisten Filteranlagen und Filterkesseln kompatibel sind.

Tipp: mit dieser hilfreichen Schritt-für-Schritt Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine Poolpumpe richtig anschließen und welche Fehler dabei vermieden werden sollten.

Besonderheiten

Diese selbstansaugende Poolpumpe ist so leistungsstark, dass sie eine Ideallösung für große Pools bis zu einer Größe von 100 Kubikmeter ist. Die Pumpe wiegt knapp über 9 Kilogramm, kann oberhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden und wird ohne Zeitschaltuhr geliefert.

Fazit: Gré Filterpumpe PP101

Die Gré Filterpumpe PP101* wälzt bei einer Leistungsaufnahme von 900 Watt bis zu 20.000 Liter Wasser in der Stunde um. Das leistungsstarke Modell ist für Pools bis zu einem Volumen von 100 Kubikmeter geeignet. Von der Verarbeitung her hinterlässt die Filterpumpe, die für die Verwendung innerhalb eines Pool-Filtersystems konzipiert wurde, einen tadellosen Eindruck.

Bildnachweise: © Eléonore H – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner