Forever Speed Poolpumpe

Forever Speed PoolpumpeQuelle: Amazon.de*

Forever Speed Poolpumpe

Von der Betriebsart her lässt sich diese Forever Speed Poolpumpe* in die Kategorie der nicht selbstansaugenden Pumpen zuordnen. Dadurch muss diese Poolpumpe zwingend unterhalb des Wasserniveaus aufgestellt werden, der Hersteller empfiehlt etwa 0,5 bis 1,3 Meter und zwar an einer ebenen, trockenen Stelle. Die Blockpumpe mit integriertem Fasernfänger kann bei einer Leistungsaufnahme von etwa 300 Watt bis zu 8.000 Liter Wasser pro Stunde maximal umwälzen, die maximale Förderhöhe wird mit 7 Meter angegeben. Im Folgenden wird die Forever Speed Poolpumpe ausführlich mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Betriebsart: nicht selbstansaugend

Poolpumpen werden in selbstansaugende und nicht selbstansaugende Modelle unterschieden. Während die selbstansaugenden Modelle sich sich selbst entlüften und dadurch auch oberhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden können, sind nicht selbstansaugende Pumpen wie diese Forever Speed Poolpumpe nicht in der Lage, Höhenunterschiede auf der Saugseite auszugleichen, müssen demzufolge zwingend unterhalb der Wasseroberfläche installiert werden.

Zudem muss darauf geachtet werden, dass solche ein Pumpe vor dem Einschalten mit Wasser gefüllt wird um zu verhindern, dass die Pumpe trocken läuft. Nicht selbstansaugende Filterpumpen sind dafür kompakt gebaut, haben ein relativ geringes Gewicht und verbrauchen weitaus weniger Strom als selbstansaugende Pumpen.

Tipp: Bei der Steinbach Filterpumpe SPS 75-1T oder der Manufacturas Gré PP076 handelt es sich jeweils um selbstansaugende Modelle.

Leistungsaufnahme

Die Angabe der Leistungsaufnahme informiert über die Menge Strom, welche die Pumpe in einer Stunde verbraucht, wenn sie diese Zeit ununterbrochen in Betrieb ist. Für diese Filterpumpe von Forever Speed beträgt die Leistungsaufnahme 300 Watt, der Stromverbrauch beträgt demnach lediglich 0,3 Kilowattstunden. Weniger Stromverbrauch bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Pumpe keine gute Leistungsbilanz bietet. Wichtig ist das ausgewogenen Verhältnis von Stromverbrauch zur Förderleistung, die wiederum einen Hinweis liefert, für welche Pools die Filterpumpe am besten im Sinn einer effektiven Reinigungsleistung geeignet ist.

Angebot
Steinbach Filterpumpe CPS 40-2, nicht selbstsaugend,...
1.733 Bewertungen
Steinbach Filterpumpe CPS 40-2, nicht selbstsaugend,...
  • Für Filteranlage Classic 300, Classic 250N, Active Balls+
  • 230 V/200 W
  • Pumpenleistung 4,500 l/h
  • Max. Pumphöhe 6,50 m

Filterleistung der Forever Speed Poolpumpe

Mit der maximalen Filterleistung einer Poolpumpe wird angegeben, wie viel Wasser sie innerhalb einer Stunde höchstens umwälzen kann. Bei dieser Forever Speed Poolpumpe beträgt die maximale Filterleistung nach Angaben des Herstellers 8.000 l/h. Normalerweise liefert der Hersteller gleich einen Hinweis mit für welche Poolgröße diese Pumpe geeignet ist.

So weiß der Poolbesitzer sofort, ob das Modell mit dieser Filterleistung für seinen eigenen Gartenpool eine brauchbare Option darstellt. Bei einer Förderleistung von bis zu 8.000 Liter Wasser pro Stunde sollte der Pool nicht mehr als 30.000 Liter Wasser fassen, bei größeren Pools müsste die Pumpe unnötig lang laufen oder sie kann nicht die gesamte Wassermenge umwälzen.

Förderhöhe

Die Förderhöhe informiert, wie weit das Wasser nach der Reinigung transportiert werden kann. Ist die Entfernung zu groß, wirkt sich das negativ auf die Umwälzleistung der Pumpe aus, denn es wird Kraft für die Überbrückung der Entfernung davon abgezweigt. Bei diesem Modell von Forever Speed wird die maximale Förderhöhe mit 7 Meter angegeben.

Anwendungsbereiche

Forever Speed Poolpumpe

Für eine effektive Poolreinigung verbunden mit einer guten Energiebilanz sollte stets darauf geachtet werden, die Filterpumpe nur dort aufzustellen und in Betrieb zu nehmen, wo die ausgewiesene Förderleistung auch wirklich erforderlich ist. So benötigen kleinere bis mittelgroße Pools bis zu einem Volumen von etwa 30.000 Liter auch nur Pumpen, deren maximale Förderleistung ungefähr 8.000 Liter pro Stunde nicht übersteigt. Dieses Forever Speed Modell liegt mit ihrer maximalen Umwälzleistung von 8.000 Liter pro Stunde genau in diesem Bereich uns sollte daher auch nicht in größeren Pools verwendet werden.

Anschlüsse

Forever Speed Poolpumpe

Quelle: Amazon.de*

Die Anschlüsse der Pool-Filterpumpen für die Poolschläuche haben meistens standardisierte Maße. Das ist auch bei dieser Forever Speed Poolpumpe der Fall. Dabei handelt es sich um 32 Millimeter und um 38 Millimeter, häufig werden diese Angaben auch in Zoll angegeben, und zwar sind dann 1 ¼ Zoll und 1 ½ Zoll zu lesen. Bei diesen Maßen können ohne Adapter alle gängigen Schwimmbadschläuche angeschlossen werden.

Besonderheiten

Bei dieser kompakten, nicht selbstansaugenden Forever Speed Poolpumpe kommen Motor und Pumpenwelle nicht mit dem Schwimmbadwasser in Berührung. Die kompakte Pumpe wiegt etwa 55 Kilogramm und wird mit einem etwa 1,5 Meter langen Stromkabel geliefert. Die Filterpumpe besteht aus hochwertigem PP-HF30 Kunststoff, das Material zeichnet sich durch chlorresistente Eigenschaften aus. Die Pumpe ist eingestuft in die Isolationsklasse IPX4 und kann bis zu einer Wassertemperatur von 35 Grad Celsius eingesetzt werden. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise kann man mit wenigen Schritten diese Poolpumpe verstecken oder verkleiden.

Fazit: Forever Speed Poolpumpe

Die nicht selbstansaugende Forever Speed Poolpumpe* muss zwingend unterhalb des Wasserniveaus installiert werden, da sie sich nicht selbst entlüften kann. Die Poolpumpe ist mit der angegebenen Förderleistung ideal für Schwimmbecken bis zu einer Größe von 30.000 Liter geeignet. Die Pumpe überzeugt ihre Kunden mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis verbunden mit einem geringen Stromverbrauch.

Bildnachweise: © ArtushFoto – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*

Letzte Aktualisierung am 2.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API